Am letzten Schultag im 1. Semester ging unter der Leitung von OLNMS Thomas Gamsjäger in der SMS Scheibbs die Regionalmeisterschaft der Tischtennis Schülerliga über die Bühne.

Gleich elf Teams aus sieben verschiedenen Schulen traten im Bewerb “Unterstufe männlich Hobby” gegeneinander an und lieferten sich tolle Matches.

Nach sechs Stunden Turniergeschehen stand schließlich die SMS Ybbs 2 als Turniersieger fest und wird somit die Region im Landesfinale, welches am 27. Februar in Ybbs stattfinden wird, vertreten.

Knapp dahinter folgte auf dem guten zweiten Platz die NMS Lunz am See.

Die CMS Wieselburg schaffte als Dritter ebenfalls noch den Sprung auf das Siegespodest.

Ergebnis