Bei der 21. NÖ-Mathematikolympiade am Mittwoch, den 07. Juni wurden in der Sportmittelschule Scheibbs die „Rechenkaiser“ aus Niederösterreich ermittelt.

Den 1. Platz belegte Konrad Hinterreither von der NMS Göstling, zweite wurde Theresa König von der NMS Neuhofen/Ybbs vor Boris Markovic von der NMS Deutsch-Wagram.

Nach dem Bewerb wurden Teilnehmer, Lehrer und Eltern zu einer Stadtführung durch die Altstadt und anschließend zur Siegerehrung ins Rathaus Scheibbs eingeladen. Präsident des Landesschulrats für NÖ Mag. Johann Heuras, Bezirkshauptmann Mag. Johann Seper, Bürgermeisterin Christine Dünwald sowie Prok. Wilhelm Zellhofer, in Vertretung der Vorstandsdirektorin Waltraud Brandner von der Sparkasse Scheibbs, auch jahrelanger Sponsor der Veranstaltung, gratulierten den erfolgreichen Mathematikerinnen und Mathematikern und wünschten den Schülern viel Erfolg für den weiteren Werdegang.

Verantwortlich für die Organisation seitens der SMS Scheibbs waren die Diplompädagoginnen Maria Punzengruber, Andrea Feichtegger und Direktor OSR Andreas Handl mit seinem 15-köpfigen Team, musikalisch umrahmt wurde die Siegerehrung durch den Schulchor unter der Leitung von Diplompädagogin Gerda Hengstberger.

Beispiele und Lösungen