Am 10. April nahm die SMS Scheibbs am „Uniqa Mädchen Fußball Turnier“ in Gresten teil,

wo die Mannschaften aus dem Bezirk Scheibbs gegeneinander in Wettkampf traten. Die Mannschaft, unter der Leitung von Prof. Christian Koppatz erzielte den starken 1. Platz, ohne einen Gegentreffer zu erhalten. Dadurch haben sich die Mädels, mit Kapitänin Ronja Stutz, für das Viertelsturnier am 25. April in Gaming qualifiziert.