In jedem Jahrgang führen wir eine Klasse mit sportlichem Schwerpunkt (A-Klasse). Die SchülerInnen dieser Sportklasse haben 4 Stunden zusätzlichen Sportunterricht pro Woche.

Dabei können sie aus einem breitgefächerten Angebot je zwei Schwerpunkte zu 2 Stunden wählen.
Schwerpunkte sind zB. Fußball, Volleyball, Tischtennis & Badminton, Turnen & Leichtathletik, Schwimmen, Klettern, alpiner Schilauf, Tennis, Fit & Fun)

Im Gegenzug haben die SportschülerInnen dafür in einigen anderen Gegenständen etwas weniger Stunden Unterricht.

Link zu Sportmotorischer Test – Übungen

20-sprint

Link zu Stundentafeln

 

Die Sportmittelschule Scheibbs führt in jedem Jahrgang eine Klasse mit Schwerpunkt Sport. Jeweils die A-Klasse eines Jahrgangs ist die “Sportklasse”. (1a,2a,…). Die Klassen haben außer den “normalen” Unterrichtsstunden im Fach Bewegung und Sport noch 4 Stunden zusätzlich in denen sie besonders gefördert werden und vertiefend Theorie und Praxis der gewählten Sportart kennenlernen. Interessierte SchülerInnen melden sich dafür in der Direktion an. Für die Aufnahme ist eine sportärztliche Untersuchung sowie ein sportmotorischer Leistungstest vorgeschrieben. Die SportschülerInnen können soweit als möglich zwischen verschiedenen Schwerpunkten (Fußball, Volleyball, Fit&Fun, Tischtennis/Badminton, alpiner Schilauf, Klettern, Turnen/Leichtathletik bzw. Schwimmen) wählen. Dafür fallen teilweise andere Pflichtstunden weg. So in der 1.Klasse 1Stunde Musikerziehung und Biologie, in der 2.Klasse  1Stunde Geographie und Wirtschaftskunde, in der 3.Klasse eine Stunde Werkerziehung  und in der 4.Klasse 1.Stunde Geschichte und Politische Bildung. Um bei Wettkämpfen und sportlichen Auftritten auch ein einheitliches Erscheinungsbild zu zeigen, wird in der 1.Klasse gemeinsam ein Trainingsanzug angeschafft.
Außer den üblichen mehrtägigen Schulveranstaltungen (Schwimmtage, Wintersportwochen, Wienwoche) fahren die Sportklassen in der 4.Klassen zusätzlich auf einer Sommersportwoche.
SchülerInnen nehmen auch verstärkt an sportlichen Wettkämpfen während des Schuljahres teil.