cropped-sms_scheibbs_symbole_quer1.png

Die Sportmittelschule Scheibbs führt heuer 13 Klassen mit insgesamt 282 Schülerinnen und Schülern. Wir sind im 3. Jahr der Umstellung von HS auf NMS.

In jedem Jahrgang führen wir eine Klasse mit sportlichem Schwerpunkt. Die SchülerInnen dieser Sportklasse haben 4 Stunden zusätzlichen Sportunterricht pro Woche. Dabei können sie aus einem breitgefächerten Angebot (heuer: Fußball, Volleyball, Tischtennis & Badminton, Turnen & Leichtathletik, Schwimmen, Klettern, alpiner Schilauf, Tennis, Fit & Fun) je zwei Schwerpunkte zu 2 Stunden wählen.  Ab der 1. Klasse haben die SportschülerInnen dafür in anderen Gegenständen leicht  reduzierten Unterricht.

Ab der 3. Klasse haben alle SchülerInnen die Möglichkeit, zwischen 3 Schwerpunkten zu wählen (Wahlpflichtfach):

  • Französisch – Sprachlicher Schwerpunkt mit 3. lebender Fremdsprache Französisch und Englisch-Vertiefung
  • Forschen & Entdecken – Naturwissenschaftlicher Schwerpunkt mit forschendem Lernen im Bereich Biologie / Physik / Chemie und verstärktem Einsatz von IT.
  • TIPO – “Technisch interessiert – praktisch orientiert!” – Berufs-lebenskundlich orientierter Schwerpunkt mit verstärktem Unterricht in Werkerziehung, geometrischem Zeichnen, Ernährung und Haushalt und Projektunterricht.

Großer Wert wird an unserer Schule auf die Vermittlung von Kompetenzen im Bereich der Lernmethoden und der Teambildung gelegt. Die Hinführung der SchülerInnen zu eigenverantwortlichem Lernen im Lernlabor ist uns ein großes Anliegen.

Zur Förderung der Sozialkompetenzen führen wir das Fach „Soziales Lernen“ in der 1. und 3. Klasse sowie eine eigene unverbindliche Übung „Peer-Learning“.

  • Die Informatikausbildung beginnt bereits verpflichtend in der 1. Klasse.
  • In der 3. Klasse können sich die Schüler für eine vertiefende informatische Ausbildung anmelden.
  • In der unverbindlichen Übung Informatik in der 4. Klasse werden interessierte SchülerInnen für die Ablegung des internationalen Computerführerscheines ECDL vorbereitet. Die Prüfungen können dann auch in unseren Informatik-Sälen durchgeführt werden, da wir zertifiziertes ECDL-Testcenter sind.

Für FahrschülerInnen, die mit dem Bus oder Zug in die Schule kommen, stehen morgens und mittags beaufsichtigte Warteklassen zur Verfügung.

Wer mittags warm essen möchte, kann im Patientencafe des Landesklinikums Scheibbs aus verschiedenen, günstigen Menüs wählen. (Der Menüplan ist auf unserer Homepage verlinkt!).
Damit das Essen bis in die Freistunde reserviert werden kann ist eine Anmeldung im Sekretariat bis 9:50 nötig!